zurück Übersicht
Dieser Bericht wurde 98 mal gelesen
Einsatz 23 von 23 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: ausgelöste Brandmeldeanlage
Einsatzort: Schneeren - Heuberg
Alarmierung Feuerwehr Mardorf : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 06.10.2020 um 20:44 Uhr

Ausfahrt: 20:47 Uhr
Einsatzende: 21:20 Uhr
Einsatzdauer: 36 Min.
Einsatzleiter: OrtsBM Schneeren
Fahrzeuge am Einsatzort: Rettungswagen Polizei
TLF Mardorf
TLF Schneeren
TSF Schneeren
HLF Mardorf
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Neustadt
Feuerwehr Mardorf

Einsatzbericht:

Alarmierung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Alten- und Pflegeheim. Im Zimmer eines Bewohners hatte eine Jacke gebrannt. Der Mann konnte seine Jacke selbständig vor Eintreffen der Feuerwehr in der Dusche löschen, zog sich dabei aber leichte Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung zu. Rettungswagen und ein Notarzt kümmerten sich um den Verletzten. Die Feuerwehr Mardorf belüftete das Gebäude und entrauchte das Badezimmer. Unter Leitung von Schneerens Ortsbrandmeister Peer-Hendrik Wesemann waren 30 Einsatzkräften im Einsatz.